Screenshot mit Windows 10 erstellen

Screenshot mit Windows 10 erstellen

In diesem Beitrag geht es um das Thema “Screenshots mit Windows 10 erstellen”.

Screenshots brauchst Du immer mal wieder für die unterschiedlichsten Zwecke:

  • um eine Fehlermeldung an die IT-Abteilung weiterzugeben
  • um Arbeitsanweisungen oder Schulungsunterlagen zu erstellen
  • um Sachverhalte festzuhalten
  • ….

Es gibt auch spezielle Programme für das Erstellen von Screenshots, aber Windows10 bringt eine APP mit, die ich Dir im Tutorial vorstelle.

(Das Tutorial bezieht sich auf  WINDOWS 10. Andere Betriebssysteme haben andere Möglichkeiten dafür)

Es gibt 3 Möglichkeiten für die Erstellung unter Windows:

  1. Mit der DRUCK-Taste
  2. Mit dem Snipping-Tool
  3. Mit der neuen Windows-App “Ausschneiden und Skizzieren”

Nähere Erklärung zu den 3 Möglichkeiten findest Du im Tutorial. Es ist etwas umfangreicher, aber Du kannst ja z. B. mit dem Zahnradsymbol die Geschwindigkeit erhöhen

Dauer: 13:59

Mach es Dir einfach und lerne die Möglichkeiten kennen, die Dein PC bzw. Deine Office-Programme sowieso schon mitbringen.

Zu entdecken was alles möglich ist und wie genau das geht, dabei kann ich Dir helfen.

Ich habe viele Onlinekurse und Online-Workshops im Angebot und in meiner MS-Office-Akademie hast Du dauerhaft neuen Input und erweiterst Dein Wissenspektrum.

Mehr Wissen = weniger Zeitaufwand für die Büroaufgaben

Anuschka Schwed

Lass mich wissen, wie Dir der Tipp gefallen hat, das wäre sehr schön für mich.

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Ausprobieren,

Anuschka Schwed

3 Kommentare zu „Screenshot mit Windows 10 erstellen“

  1. Hallo Anuschka,

    vielen Dank für diesen Tipp, hilft mir sehr.
    Hab aber noch eine Frage:
    Du hast gezeigt, dass man in den Einstellungen einen Rahmen
    für den erstellten Ausschnitt erstellen lassen kann.

    Leider funktioniert das bei mir nicht.
    Ich hab nur folgende Möglichkeiten, die ich auswählen/anklicken kann:
    – Automatisch in Zwischenablage kopieren
    – Ausschnitte speichern
    – Mehrere Fenster

    Woran kann das liegen?

    Herzliche Grüße
    Michaela

  2. Schwed Anuschka

    Hallo Diana,
    vielen Dank für das Feedback! Ich freue mich, wenn die Tipps weiterhelfen und neues Wissen vermitteln und damit auch effizienteres Arbeiten ermöglichen.
    LG
    Anuschka Schwed

  3. Diana Francke

    Dieser Tipp ist genial. Ab sofort verwende ich nur noch diese neue App. Ich wusste gar nicht, dass es diese gibt, arbeite immer mit Snipping Tool. Bis jetzt. Danke für diesen Tipp!

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert