MS-Office-Adventskalender


Oh, das tut mir leid – dieses Türchen ist bereits geschlossen.

MS-Office-Adventskalender immer im Zugriff!

Du möchtest die Microsoft Tipps aus dem MS-Office-Adventskalender dauerhaft zur Verfügung haben, um immer wieder nachsehen zu können und damit dauerhaft Zeit sparen?

17 Kommentare zu „04. Dezember 2020 – Schluss mit langweiligen Aufzählungen in PowerPoint“

  1. Das war wieder eine tolle Information, ich habe zwar schon damit gearbeitet, aber da ich eher selten mit powerpoint arbeite, war das wieder eine super Auffrischung, meiner schon verdrängten Kenntnisse ??
    Liebe Grüße
    Petra

  2. Liebe Anuschka,

    super, das es so einfache Möglichkeiten in PP gibt.
    Das hilft mir sehr weiter ?
    Bisher war ich etwas “umständlicher” unterwegs.
    Herzlichen Dank und lieben Gruß
    Ulrike

  3. Anuschka, ich gestehe, ich war bis zum 04.Dezember 2020 ein langweiliger bullet point Aufzähler. Ab sofort ist das Vergangenheit. Ganze Lampenleuchter sind mir aufgegangen, was ich alles optimieren kann. Will heißen, ich habe sofort konkrete Ideen bekommen, welche Folien, die ich immer wieder benötige, ich mit smart art von einem häßlichen Entlein zu einem schönen Schwan mutieren lassen werde. Wenn ich soweit bin, schicke ich dir eine vorher – nachher Präsentation! Ich freu mich jetzt schon drauf! DANKE!!!

    1. Hallo Christine,
      vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Du hast das so klasse formuliert, ich musste so schmunzeln beim Lesen und gleichzeitig hab ich mich gefreut, dass der Tipp für Dich direkt umsetzbar ist.
      LG
      Anuschka

  4. Liebe Anuschka,
    das war wieder sehr interessant. Ich arbeite nicht viel mit Powerpoint, von daher war das für mich völlig neu, aber sehr gut nachzuvollziehen. Danke ?
    LG Christine

  5. Hallo Anuschka,
    vielen Dank für die tollen Tipps. Sie sind sehr hilfreich. Hier bekomme ich auch neue Ideen. Ich bin zz. sehr viel mit Excel und Access beschäftigt, d. h. u. a. auch mit vielen Formeln. Manche fallen mir leicht, aber an einigen fehlt mir noch die Erfahrung z.B. wie ich bei dieser Formel =WENN(SVERWEIS(G3;’5.2 ZDP’!C:K;9;0)>21;”J”;”N”) eine #NV weg bekommen. Sobald ich in einer Spalte #NV habe rechnet er in der nächsten Spalte nicht mehr. Normalerweise bei SVERWEIS ist es einfach, aber bei einer WENN-Bedingung hänge ich.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne vorweihnachtliche Zeit, bleib gesund und bis bald

    Viele Grüße
    Susanne

  6. Vielen Dank für diesen tollen, umfangreichen Tipp bezüglich der Smart Arts in PowerPoint. Ich glaube, dass mit diesem Tipp meine Präsentationen für die Teilnehmer interessanter und angenehmer anzuschauen sind und es für mich einfacher ist, die Präsentation übersichtlich und ansehnlich zu gestalten.

  7. Liebe Anuschka,

    dieser Tipp war genau richtig. Ich habe zwar gelegentlich SmartArts verwendet, aber etwas zu umständlich. 😉 Wie oft fehlt einfach die Zeit, sich die Funktionen genau anzusehen. Dabei spart man im Endeffekt mehr, wenn man richtig damit umgeht.
    Darf man den Link teilen?

    Herzlichen Dank und viele Grüße

    Corinna

  8. Liebe Anuschka,
    das war ja heute ein mega Tipp. Besten Dank. Ich werde es nachher gleich mal ausprobieren.
    Leider habe ich nicht so oft mit PP zu tun.
    Freue mich auf morgen. LG Ulla

  9. Liebe Anuschka,

    da ich in nächster Zeit viele PowerPoint-Dateien “aufhübschen” und attraktiver machen werde, kommt mir dieser Mega-Tipp so was von gelegen. Super erklärt, leicht nachvollziehbar und ein phänomenales Ergebnis.

    Ich freue mich auf die weiteren Advent-Tipps von dir.
    Liebe Grüße Christina

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.