MS-Office-Adventskalender


Oh, das tut mir leid – dieses Türchen ist bereits geschlossen.

MS-Office-Adventskalender immer im Zugriff!

Du möchtest die Microsoft Tipps aus dem MS-Office-Adventskalender dauerhaft zur Verfügung haben, um immer wieder nachsehen zu können und damit dauerhaft Zeit sparen?

37 Kommentare zu „05. Dezember 2020 – Geschickt Anwendungsfenster anordnen“

  1. Auch das ist wieder ein Tipp, den ich noch nicht kannte. Ich habe bisher auch immer die Variante Taskleiste genutzt. Ich wollte schon immer mal an einem Monitor mit 2 Fenstern arbeiten, denn wer hat schon immer den Platz und die Möglichkeit für einen zweiten Bildschirm. Hab es gleich mal ausprobiert. Dankeschön

  2. Hab’s gleich ausprobiert! Super! Ich habe bisher immer die beiden gewünschten Fenster manuell so verkleinert, dass ich beide nebeneinander sehen konnte.

  3. Hallo Anuschka,
    das ist ja mega ! Bisher war ich auch als Taskleisten-Junkie unterwegs.?

    Vielen Dank und lieben Gruß
    Ulrike

  4. Sabine Hildebrandt

    Hallo Anuschka, ich hatte das erste Türchen geöffnet und am Tag darauf bei der Arbeit ausprobiert, leider klappte es dort nicht. Dann hab ich den Kalender ein paar Tage vergessen und als ich später die verpassten Türchen öffnen wollte, wars zu spät ?. Falls ich kein Glück beim Gewinnspiel habe, kaufe ich mir deinen Kalender vielleicht ?. Denn der Tipp heute ist klasse und hat super funktioniert.
    Danke und liebe Grüße Sabine

    1. Liebe Sabine,
      ich freue mich, dass Du meine Tipps klasse findest und auch, dass Du Dich für die MS-Office-Akademie interessierst.
      Das sichern der Tipps des Adventskalenders und dazu noch 10 Bonus-Tipps lohnt sich auf jeden Fall.
      Dann kann man immer wieder darauf zugreifen und googelt nicht ewig rum.
      LG Anuschka

  5. Hey,

    so ähnlich arbeite ich bereits. Aber das hier geht natürlich viel schneller.
    Ich hatte die Fenster kleiner geschoben, dass sie nebeneinander auf den Bildschirm passen.
    Deine Lösung ist viel eleganter 🙂 Und auch schneller, da man ja nicht Fenster zusammenschieben muss.

  6. Hallo Anuschka, für mich echt super Tipp, ich kannte ihn nicht und ging bis jetzt immer über die Taskleiste.
    Da ich öfter zw. Anwendungen zwitschern muss, ist gerade die Variante zwei Programme nebeneinander für mich genial.
    Danke ?

  7. Vielen Dank für den Tipp. Ich finde dieses parallel darstellen der Windows Anwendungsfenster sehr gut, wenn ich nicht die Möglichkeit habe, mit zwei Bildschirmen zu arbeiten.

    1. Hallo Matthias,
      ja genau. Wenn man nur 1 Bildschirm hat, ist das parallele Anordnen der Anwendungsfenster ein sehr übersichtlicher und effizienter Weg, um Informationen im Blick zu haben.
      LG
      Anuschka

  8. Ich finde diesen Tipp auch super, einfach mit der Maus das Programm nach rechts schieben.
    Ich verschiebe auch div. Programm auf meinen beiden Bildschirmen hin und her, aber dass man die Anzeige am Monitor auch “halbieren” kann hatte ich noch nicht registriert.

  9. Das kannte ich auch noch nicht. Hätte ich schon sehr oft gebraucht. Ich bin begeistert, was es nicht alles so gibt, um die Arbeit zu erleichtern. Einen schönen Adventsvorabend noch.

    1. Hallo Marina,
      ich arbeite jetzt auch schon seit 30 Jahren mit Windows und Office-Software und entdecke auch immer mal wieder Neues.
      Schön, wenn meinen Tipps die Arbeit erleichtern, genau dafür sind sie gedacht.
      LG
      Anuschka

  10. Ja vielen Dank für den super Tipp! Diese Möglichkeit war mir bisher unbekannt und erleichtert mir künftig das Arbeiten enorm. Ich freue mich schon auf die nächsten Tipp.

  11. Ich finde den Tipp super, kannte bisher auch nur die komplizierte Variante. Nur leider funktioniert er beim Mac nicht. Ist sowieso schwierig, zuhause MAC und bei der Arbeit PC…führt immer wieder zu nervigem Hin und Her…Geht das denn auch mit mehreren Bildschirmen?

    1. Hallo Tessa,
      ja, beide Systeme abwechselnd ist schon nicht so einfach. Sie unterscheiden sich doch an der einen oder anderen Stelle.
      Was genau meinst Du mit “Geht das auch mit mehreren Bildschirmen”

      LG
      Anuschka

  12. Ich kann der Christine nur Recht geben.
    Für mich is dieser Tipp auch spektakulär und eine wirklcihe Erleichterung, eben gerade wenn ich in mehreren Dokumenten schreibe.
    Ganz wunderbar ? Vielen Dank!

    1. Liebe Annett,
      das macht mir wirklich Freude zu lesen und motiviert mich.
      Vielen Dank und ich hoffe, es wird auch in den kommenden Türchen noch viel Erleichterung dabei sein.
      Schönen Samstag auch Dir,
      Anuschka

  13. Auch ein super Tipp. Und für mich durchaus spekatkulär. Weil ich war auch ein Taskleisten-Hinundher-Tipper! Also… mein Optimierungslaufbahn, die ich durch deinen Adventskalender eingeschlagen habe, kann sich nach 5 Tagen schon blicken lassen!???

    1. Guten Morgen Christine,
      auch heute hab ich mich direkt schon wieder über Deinen “köstlichen” Kommentar gefreut.
      OPTIMIERUNGSLAUFBAHN ist klasse!
      Schönen Samstag wünsche ich Dir,
      Anuschka

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert