MS-Office-Adventskalender


Oh, das tut mir leid – dieses Türchen ist bereits geschlossen.


Und denk bitte daran auf der Feedback-Seite zu kommentieren, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Du kannst eine der 3 Mitgliedschaften in meiner MS-Office-Akademie gewinnen und hast dann 3 Monate lang die Möglichkeit, seehr viele neue und zeitsparende Möglichkeiten für die Arbeit mit Word, Excel und Co. kennenzulernen.

Schau doch mal auf meiner Akademie-Seite, was Dich alles dort erwartet.

LG und bis morgen, Anuschka Schwed

25 Kommentare zu „07. Dezember 2020 – Windows – Zwischenablage-Potenzial“

  1. Hallo Anuschka,
    den Zwischenablageverlauf kannte ich noch nicht. Toll erklärt, das werde ich bestimmt oft nutzen, ganz herzlichen Dank dafür!
    Viele Grüße
    Petra

  2. Hi,
    vielen Dank. Ich sehe da viel Potenzial mit der Zwischenablage. 🙂

    Wenn ich ein Thema nicht kenne, finde ich Videos besser. Dann kann ich es mir besser merken. Zum Nachschlagen (z.B. wo eine bestimmte Funktion war oder wo ein Häkchen hingehört) finde ich Screenshots zeitsparender.

    Viele Grüße

    Marta

  3. Hallo Anuschka,
    Super, danke für die tolle Beschreibung.
    Ich wusste das ich mehrere Textbausteine speichern kann, aber nicht wie das geht.
    Liebe Grüße

  4. Weißt Du wer eine gute Lehrerin ist ?
    Diejenige die einen daran erinnert, was er/sie schon längst weiss ?

    Das hatte ich vor Jahren schon mal genutzt – nur ist es bei mir in Vergessenheit geraten ?

    Danke für die Erinnerung ?

    Wird ab sofort bei wieder eingerichtet ? weil seeeehr hilfreich ?

    LG Stefan

  5. Das ist ja sehr interessant. Ich wusste gar nicht, das man auch mehrere Sachen in die Zwischenablage kopieren kann. Sehr toller Tipp. Vielen Dank.

  6. Vielen Dank für den Tipp. Wusste nur nicht wie ich die Zwischenablage einrichte. Klasse, wieder was gelernt. Und der Tipp von gestern mit dem Word Formular, war perfekt. Habe es gleich mal ausprobiert. Bleibt das ENTWICKLERTOOL wenn ich es einmal eingerichtet habe?

    Herzlichst Ulla Kern

    1. Hallo Ulla,
      ja, die Entwicklertool-Registerkarte bleibt solange im Menüband angezeigt, bis Du diese über die Optionen wieder ausschalten würdest.-
      Bei mir ist sie immer sichtbar, weil ich damit regelmäßig arbeite.
      LG
      Anuschka Schwed

  7. Sabine Holzmann

    Hallo – das kannte ich noch gar nicht – spart aber wirklich Zeit 🙂
    Danke dafür
    Eine gute Woche für Dich
    Bis morgen – freue mich schon
    Gruß
    Sabine

  8. Guten Morgen, Anuschka,
    das ist ja ein genialer Tipp, den ich bislang noch nicht kannte.
    Wunderbar, werde ich mir auf jeden Fall merken ?.
    Guten Start in die neue Woche ?.
    VG Martina

  9. Theoretisch bekannt, noch nicht genutzt.
    Mal sehen, ob ich damit meine Textbausteine über mehrere Produkte halten kann (Mail, Xing, LinkedIn)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert